Spendenprojekt - Unterstützungszentrum uwi26 mit Tagesstätte für wohnungslose Menschen

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 257
Unterseiten Modul: 120

Als 1993 die Aktion „Suppenküche in der Kilianskirche“ für wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen startete, wurde der große Bedarf in Heilbronn schnell deutlich. Im Jahr 2000 konnte mit dem „Gildetreff“ erstmals ein festes Domizil bezogen werden, und mittlerweile ist die Tagesstätte in unserem Unterstützungszentrum uwi26 (Wilhelmstraße 26) eine der wichtigsten Anlauf- und Informationsstellen in Heilbronn.

Wohnungslose und arme Menschen haben hier ganzjährig die Möglichkeit eines Tagesaufenthaltes im Trockenen und Warmen, ohne Verpflichtung zum Konsum. Sie erhalten hier sozialpädagogische Beratung und Unterstützung beim Ausstieg aus der Wohnungslosigkeit. Sie können frühstücken und duschen, bekommen warme Kleidung, können ihre Wäsche waschen, haben eine Postadresse und erhalten regelmäßig ärztliche Hilfe für Mensch und Tier. Die Besucherzahl steigt seit einigen Jahren kontinuierlich an.

Spendenkonten

Aufbaugilde Heilbronn

Kreissparkasse Heilbronn, IBAN DE51 6205 0000 0000 0262 73

VR Bank Heilbronn Schwäbisch Hall eG, IBAN DE33 6229 0110 0841 9680 04

Stichwort: uwi26

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.